Zahnextraktion

Vor einer Zahnextraktion fürchten sich die meisten Patienten. In der Hillside Dental Zahnklinik tun wir jedoch unser Bestes, um sicherzustellen, dass die Zahnentfernung (wenn es keine andere Lösung mehr gibt) schnell und schmerzlos verläuft.

In unserer Klinik ist die Zahnextraktion auch in Dämmerschlaf möglich. Diese Lösung ist ideal, wenn der Patient die Behandlung so schnell wie möglich abschließen möchte, große Angst vor dem Eingriff hat oder aufgrund der Position des Zahnes das Entfernen lange dauern könnte.

Bei vernachlässigter Karies wird wegen dem Risiko einer Ausbreitung der Infektion und eines Abszesses um die Wurzelspitze auch eine Zahnentfernung empfohlen.

Durch die Zahnextraktion

N

Kann der nicht mehr zu rettender Zahn behutsam entfernt werden

N

Sofern es keine andere Lösung mehr gibt, werden Zahnschmerzen gestoppt

N

Können problematische Weisheitszähne entfernt werden

N

Kann eine angemessene Grundlage für das Implantat vorbereitet werden

N

Kann eine Zahnregulierung ästhetischer werden

Schmerzfreie, schnelle Zahnentfernung

Umfangreiche Karies, schwere Zahnfleischerkrankungen, stark beweglicher oder verletzter Zahn, schmerzhafter oder problematischer Weisheitszahn, Verhinderung des Zahnwechsels oder die erfolgreiche Zahnregulierung können die Gründe sein, weshalb ein Zahn, der Probleme verursacht, entfernt werden muss.
In der Hillside Dental Zahnklinik wird dieser Eingriff von ausgebildeten Zahnärzten, oder bei komplizierten Fällen von einem erfahrenen Kieferchirurgen in unserem eigenen Operationssaal durchgeführt.

Die Zahnextraktion ist immer die allerletzte Lösung. Wenn dieser Eingriff jedoch unvermeidlich ist, werden wir alles dafür tun, es so schnell, problemlos und schmerzfrei wie möglich durchzuführen.

Ablauf der Zahnextraktion

In allen Fällen geht der Zahnextraktion eine gründliche zahnärztliche Untersuchung und Beratung voraus, da unsere Zahnärzte jede Möglichkeit prüfen die eigenen Zähne der Patienten zu behalten. Wenn es wirklich keine andere Option, als die Zahnextraktion gibt, wird eine Röntgenaufnahme gemacht, um festzustellen, ob der Zahn mit einer einfachen Zahnextraktion entfernt werden kann oder ob ein Kieferchirurg erforderlich ist. In beiden Fällen wird der Eingriff von unseren Zahnärzten oder Kieferchirurgen, in eigenen Operationssälen durchgeführt.

Zahnextraktion
Zahnextraktion

Vor der Zahnextraktion betäubt der Zahnarzt den Zahnbereich und trennt das Zahnfleisch vom Zahn ab, um Verletzungen zu vermeiden. Anschließend entfernt er den Zahn mit einer Zange und der Patient kann nach der Stillung der Blutung nach Hause gehen.

Wenn der Zahn nur durch eine Operation entfernt werden kann, entfernt der Kieferchirurg nach der Betäubung des Zahnfleischs den Zahn, die verbleibenden Teile des Zahns und das entzündete Gewebe mit einem speziellen Werkzeug. Bei Bedarf wird der Zahnfleisch mit Nähten verschlossen und nach Stillung der Blutung kann der Patient nach Hause gehen.

Camlog logo
Invisalign logo
Ceralog logo
Bredent logo
Flaesh logo
Philips Zoom logo

Lassen Sie eine Zahnextraktion professionelle durchführen.

Fordern Sie einen Termin für Ihre erste KOSTENLOSE Beratung 

in die Hillside Dental Zahnklinik an!